Coaching-Prozess: Ablauf und Schritte

Ablauf und Schritte im systemischen Coaching-Prozess Den systemischen Coaching-Prozess für Einzelpersonen und Teams gestalten wir gemeinsam und einvernehmlich. Wichtigste Voraussetzung Ihrerseits ist Ihre eigene Veränderungsbereitschaft – erkennbar z.B. am...

Gesprächsvorbereitung: Aufstellung und Rollenspiel

Verhandlungs- und Gesprächsvorbereitung Ein Abteilungsleiter, 39, in einem Großunternehmen mit anspruchsvollen Entwicklungs-Aufgaben in der Kommunikationstechnik befasst, steht vor einer schwierigen Aufgabe: Er ist von seinem langjährigen Kunden zu einer...

Science-Industry-Talk 2014: Talent(e) finden und fördern

Science-Industry-Talk 2014: Talent(e) finden und fördern Die Serie der Science-Industry-Talks wird vom IST-Austria gemeinsam mit der Industriellenvereinigung (IV) veranstaltet, um die Verbindung zwischen Wissenschaft und Industrie zu stärken. Die Veranstaltung am...

Blogparade ‚Führungsprinzipien‘

Dr. Bernd Geropp, Coach- und Beraterkollege in Aachen, hat zu einer Blogparade über das Thema ‚die drei wichtigsten Führungsprinzipien‘ eingeladen. meincoach.at nimmt mit dem Blog-Beitrag ‚Führungsprinzipien: Die drei Prinzipien des Lateralen...

Führungsprinzip: Die drei Prinzipien des Lateralen Führens

Beitrag zur Blogparade ‚Die drei wichtigsten Führungsprinzipien‘: Die drei Prinzipien des Lateralen Führens Coach- und Berater-Kollege Bernd Geropp in Aachen hat kürzlich zu einer Blogparade rund um das Thema ‚die 3 wichtigsten...

Supervisory Expert

Supervisory Expert Die Erfolge des Industrielandes und Wirtschaftsstandortes Österreich werden durch hervorragend geführte Unternehmen bewirkt. Die erfolgreichen Unternehmer, die hier am Werk sind, werden ab mittlerer Unternehmensgröße sehr stark von aktiven, fachlich...

Lob und Anerkennung

Lob und Anerkennung… …sind zwei Begriffe, die häufig, wie im Titel dieses Beitrages, paarweise genannt werden. Offenbar handelt es sich um verschiedene Dinge, sonst würde ja eines davon genügen. Wieso werden sie dann so oft verwechselt? Anerkennung bezieht...

Wertschaetzung – was ist das?

Wertschaetzung Wertschaetzung bezeichnet die angemessen (im Gegensatz zu überschwänglich) positive Bewertung eines anderen Menschen.  Sie gründet auf einer allgemein positiven inneren Haltung anderen gegenüber und auf der daraus abgeleiteten Bereitschaft, das Positive...

Kritik und Feedforward

Kritik und Feedforward Nicht immer sind wir mit der Arbeit anderer zufrieden. Wie teilen wir das mit? Und zwar so, dass es wirksam zu einer besseren Leistung in der Zukunft führt – ohne weh zu tun? Die Antwort darauf ist eng mit dem Thema von Lob und Anerkennung...

Neu-Orientierung für Selbständige

Was soll ich nur tun? Es gibt mmer mehr Selbständige und immer mehr Selbständige üben ihr Geschäft schon relativ lange aus. Und obwohl diese Menschen doch ihr Geschäft selbst gewählt haben, sind immer mehr damit unzufrieden. Sie haben nicht die Möglichkeit, unfähigen...

Dienstleister: Neu-Orientierung oder was sonst?

Dienstleister – Ausgangssituation Eine IT-Dienstleisterin, 51, seit über zwei Jahrzehnten selbständig, befürchtet, dass ihr die Decke auf den Kopf fallen könnte. Seit Jahren bildet sie sich laufend weiter, ist deshalb immer up-to-date in ihrem Gebiet und...

Stakeholderanalyse: Team-Aussenwirkung reflektieren

Stakeholderanalyse So wie ein Team seine Innenbeziehung und -wirkung durch Team-Selbstreflexion reflektieren, dadurch klarer sehen und daraufhin verbessern kann, sollte es das auch in seiner Außenbeziehung und -wirkung tun. Die Gesprächspartner sind in diesem Fall...

11th ComSult ’14 in Wien

11th International Management & Consulting Congress COMSULT ’14 in Wien Nach den chaotischen bis orientierungslosen Krisenjahren ist das heurige Moto „Setting Directions“ der inzwischen schon traditionellen Veranstaltung im Haus der Industrie in...

Erfolgsstrategien im Aufschwung

Was heißt hier Aufschwung ? Allem Krisengejammer zum Trotz: der Aufschwung ist da. Zu viele Unternehmen spüren das bereits – es kann keine Fata Morgana mehr sein. Und was fällt dem Unternehmensberater jetzt so auf? Sorgfältige Beobachtung bisher erfolgreicher...

Beförderung: Über seine Position hinauswachsen

Die Tageszeitung KURIER gibt in ihrem wöchtlich erscheinenden Karriereteil Tipps im Zusammenhang mit dem wohl ständig aktuellen Thema ‚Beförderung‘. Frau Magdalena Vachova interviewt dazu meincoach.at. Tipp: Klicken Sie auf das Bild, um es...

Mitarbeiterloyalität

Wie steigert man Mitarbeiterloyalität, wie erreicht man verlässliche Mitarbeiterbindung? Pia Sääf  vom KURIER, Wien, hat zu diesem Thema bei meincoach.at recherchiert und die drei wichtigsten Einflüsse im folgenden Statement im heutigen KURIER-Karriereteil...

Fragetechniken in der Personalauswahl

In der Personalauswahl gibt es Standardfragen. Personalchefs kennen sie. Bewerber auch. Nur wer als Personalist zielorientierte Fragen im Bewerbungsgespräch an Bewerber stellt, bekommt brauchbare Antworten und gute Mitarbeiter. Und Bewerber, die wissen, worauf es...

Lernen von Don Quijote

Was können wir von Don Quijote lernen? Der Frager, mit bürgerlichem Namen Manfred Zimmer, Diplom-Informatiker und Texter in Hamburg, setzt sich in einem Blogartikel sehr persönlich mit Cervantes‘ Romangestalt des Don Quijote auseinander. Um dieser Betrachtung...

Karriere-Planung-Tipps

Schon lange vor dem Berufsstart werden die Weichen für die Karriere gestellt – oft unbewusst. Worauf es in der Schule, in der Ausbildung, im Studium und in der Zeit der Berufstätigkeit selbst ankommt, hat Christoph Stehr für eine insgesamt 5-teilige Artikelserie bei...

Strategien gegen Leidensdruck

Veränderungswünsche, steigender Druck oder blockierende Verhaltensmuster: Wann ist eine professionelle Begleitung bei der Karriere-Entwicklung sinnvoll? Was erreicht man damit? Geschätzte 150.000 Personen nehmen in Österreich derzeit jährlich Coaching-Dienstleistungen...