Note for visitors communicating in English or other languages: meincoach.at-privacy-policy  is presently only available in German – please use the Google Translate Button (upper right corner of this page) to get a state-of-the-art machine translation.

Datenschutzerklärung

Ich verarbeite Ihre Daten im Rahmen meines Unternehmens meincoach.at ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) und entsprechend dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung dieser Webseite ist ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Es gibt keine Weitergabe persönlicher Daten an mich, außer Sie entscheiden sich in Verbindung mit einem Kommentar ausdrücklich dafür, indem Sie solche Daten selbst angeben (siehe nächster Punkt, ‚Ihre Kommentare‘). In diesem Fall bleiben diese Daten in der Datenbank der Webseite – und nur dort – gespeichert, solange Sie nicht die Löschung des betreffenden Kommentars von mir verlangen. Einem derartigen Wunsch werde ich umgehend nachkommen. Die Löschung eines Kommentars ist mit der Löschung der zugehörigen Daten verbunden.

Ein direkter Kontakt mit mir ist per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg möglich; sofern Sie eine dieser Möglichkeiten in Anspruch nehmen, geben Sie damit zu erkennen, dass Sie dies freiwillig tun und Sie gestatten mir damit auch, die dadurch mitgeteilten persönlichen Daten ausschließlich für Zwecke der weiteren Kommunikation mit Ihnen zu verwenden. Ich sichere Ihnen rechtlich bindend zu, Ihre Daten in keiner wie auch immer gearteten Form und unter keiner Bedingung weiterzugeben – unabhängig davon, ob es zwischen Ihnen und mir zu einer Geschäftsbeziehung kommt oder nicht.

Die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail oder Skype) ebenso wie auf dem Postweg kann allerdings Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ihre Kommentare  

Wenn Sie in der Kommentarfunktion Namen, E-Mail-Adresse bzw. Ihre Webseite angeben, geben Sie mir die Möglichkeit, im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar mit Ihnen Kontakt aufzunehmen bzw. mich über Sie zu informieren. Wenn Sie das vermeiden wollen, dann lassen Sie die entsprechenden Felder einfach frei. Was allfällige Werbemails betrifft siehe nächster Punkt.

Newsletter, Werbemails    

Seit Unternehmensgründung ist es erklärte Politik von meincoach.at, weder Newsletter noch Werbemails zu versenden.

Umgekehrt lehne ich die Nutzung meiner im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien ausdrücklich als unerwünscht ab. Ich versende selbst niemals Werbemails und erwarte das selbstverständlich auch von meinen Geschäftspartnern. Mit Zusendern unerwünschter Werbemails unterhalte ich ausnahmslos keine Geschäftsbeziehungen. Rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinfomationen, etwa durch Spam-E-Mails, behalte ich mir ausdrücklich vor.

Cookies

Diese Internetseite verwendet Cookies – kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert, um mir zu helfen, das Angebot dieser Webseite nutzerfreundlicher zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. 

Die meisten der hier verwendeten Cookies sind Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Die Deaktivierung von Cookies schränkt die Funktionalität dieser Website nicht ein.

Datenschutzerklärung betreffend Server-Log-Files

Der Host dieser Seiten, die Firma World4You Internet Services GmbH, 4020-Linz, erhebt und speichert im Rahmen des von mir mit ihm abgeschlossenen Datenverarbeitungsvertrages automatisch folgende Informationen, die Ihr Browser automatisch übermittelt, in sogenannten Server-Log Files. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen bzw. prüfen zu lassen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Die Technischen und Organisatorischen Maßnahmen (TOM), die der Host gem. Art. 32 Abs. 1 DSGVO getroffen hat, um den vorgeschriebenen Datenschutz im Rahmen des abgeschlossenen Datenverarbeitungsvertrages zu gewährleisten, liegen mit als Beilage zu diesem Vertrag vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nützt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Ich habe einen Direktkundenvertrag mit Google zur Verwendung von Google Analytics abgeschlossen. Weitere Informationen.

Auch Google Analytics verwendet Cookies. Sie ermöglichen eine Analyse Ihrer Benutzung dieser Website. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Kontakt mit Google wird das Verfahren IP-Anonymisierung benützt. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Weiterleitung gekürzt und damit pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. In meinem Auftrag benützt Google diese Informationen über einen Zeitraum von 14 Monaten, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Danach werden diese Daten gelöscht. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Ausführliche Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Google Analytics auf dieser Webseite deaktivieren  

Sie können die Speicherung von Google Analytics Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software generell verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google und damit die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und auf Ihrem Browser installieren: Google Analytics deaktivieren.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Akismet

Diese Seite nutzt den Akismet-Plugin der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. Mit Hilfe dieses Plugins werden Kommentare echter Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Nur wenn ein Kommentar von diesem Plugin als Spam eingestuft wurde, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. Um das zu verhindern, können Sie Pseudonyme nutzen oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Die Übertragung von Daten verhindern Sie komplett, indem Sie das Kommentar-Eingabefeld einfach überhaupt nicht nutzen; das fände ich bedauerlich, denn ich freue mich sehr über Ihre Kommentare.

Ausführliche Informationen zum Umgang mit den Nutzerdaten beim Hersteller dieses Plugins finden Sie in der Datenschutzerklärung von Automattic (nur in Englisch verfügbar).

Leider sehe ich sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten. Nur damit Sie eine Vorstellung vom Umfang des mit diesem Plugin gelösten Problems bekommen: In den ca. 5 Jahren seit der Inbetriebnahme der Webseite in der aktuellen Form bis heute, Mai 2018, hat dieser Plugin mehr als 11.000 Spam-Kommentare für mich und die Besucher dieser Webseite automatisiert entfernt…

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Diese Webseite bindet in Einzelfällen auch Inhalte Dritter („Drittanbieter“), wie zum Beispiel YouTube-Videos, Google-Maps-Karten, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten ein. Dies setzt in den meisten Fällen voraus, dass die Drittanbieter die IP-Adresse dieser Nutzer feststellen, denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Ich bemühe mich nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Ich habe jedoch keinen Einfluss darauf, ob die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Soweit mir Details dazu bekannt sind, kläre ich Sie darüber hier oder an anderen Stellen dieser Datenschutzerklärung auf:

  • Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Wenn Sie kein YouTube-Konto haben, unangemeldet oder ausgeloggt meine Seiten besuchen, verhindern Sie diese Zuordnung. Informationen zum Umgang von YouTube mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.
  • Diese Webseite bindet auf einzelnen Seiten Google Maps ein, um geographische Informationen visuell darzustellen. Sofern Sie unter Ihrem Google-Konto während der Nutzung von Google Maps angemeldet sind, werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Wenn Sie keine Google-Konto haben, unangemeldet oder ausgeloggt die entsprechenden Seiten besuchen, verhindern Sie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung. Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Maps finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Ihre Rechte

Wie in der DSGVO vorgesehen stehen Ihnen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch uneingeschränkt zu. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die DSGVO verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Ich würde es allerdings schätzen, wenn Sie sich die Mühe machten, zuvor mich zu kontaktieren – ich verspreche Ihnen, mich mit Ihren Einwänden konstruktiv auseinanderzusetzen und meine Veränderungsbereitschaft auch in diesem Kontext zu zeigen.
____________________
Zahlreiche Passagen dieser Datenschutzerklärung verdanke ich Mustervorlagen der Österreichischen Wirtschaftskammer. Aufgrund notwendiger Anpassungen steht diese Datenschutzerklärung dennoch unter meiner vollen Verantwortung.

Print Friendly, PDF & Email