Blog

Lernen von Don Quijote

Was können wir von Don Quijote lernen? Der Frager, mit bürgerlichem Namen Manfred Zimmer, Diplom-Informatiker und Texter in Hamburg, setzt sich in einem Blogartikel sehr persönlich mit Cervantes‘ Romangestalt des Don Quijote auseinander.

Um dieser Betrachtung aber auch eine externe Perspektive gegenüberzustellen, spricht DerFrager mit meincoach.at über dieses Thema. Es geht um Utopien, Ideale, Ziele, schließlich auch ums Scheitern und um Auswege daraus. So gewinnt er Einsichten, die einmal mehr die Zeitlosigkeit dieses Roman des 17. Jhdts. zeigen. Absolut lesenswert!

Hier geht’s zum Blogartikel ‚Die Don-Quijote-Situation‘, hier direkt zum Gespräch mit meincoach.atMutig die Windstille abwarten‚.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.